Mann mit Fleischerbeil angegriffen

In der Saalburgstraße wurde ein 35 jähriger Marrokaner mit einem Fleischerbeil angegriffen und schwer am Arm verletzt. Ein ihm offenbar bekannter Mann griff ihn plötzlich an und verletzte ihn. Ein Bekannter griff ein und verhinderte Schlimmeres. Der Mann wurde im Krankenhaus versorgt.

Dieser Beitrag wurde unter Telegramm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.