Börse Frankfurt am Mittwoch

Aktien Frankfurt Eröffnung: Gute Unternehmenszahlen treiben Kurse an

05.11.2014 09:22

FRANKFURT (dpa-AFX) – Die laufende Berichtssaison der Unternehmen hat am deutschen Aktienmarkt zur Wochenmitte für gute Stimmung gesorgt. Der Dax erholte sich am Mittwochmorgen mit plus 0,96 Prozent auf 9254,87 Punkte von seiner zwischenzeitlichen Schwäche. Zu Wochenbeginn war dem deutsche Leitindex die Puste ausgegangen, nachdem er vergangenen Freitag deutlich von der Ankündigung einer weiteren geldpolitischen Lockerung durch die japanische Notenbank profitiert hatte.

Für den MDax der mittelgroßen Unternehmen ging es am Mittwoch in den ersten Handelsminuten um 0,76 Prozent auf 16 145,22 Punkte nach oben und der Technologiewerte-Index TecDax stieg um 0,81 Prozent auf 1252,32 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gewann 0,81 Prozent.

Positive Impulse lieferten unter anderem Geschäftszahlen des Rückversicherers Hannover Rück , des Autozulieferers ElringKlinger und des Chemikalienhändlers Brenntag . Zudem stehen zahlreiche Konjunkturdaten auf der Agenda. Im Euroraum werden die Einkaufsmanagerindizes für die Dienstleister erwartet. In den USA stehen unter anderem die monatlichen Arbeitsmarktdaten des privaten Anbieters ADP an./mis/das

Dieser Beitrag wurde unter Börse Frankfurt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.