Frankfurt und Offenbach sprechen sich für Grosskreis aus

Die Oberbürgermeister der beiden Nachbarstädte Frankfurt und Offenbach,  Feldmann und Schneider wollen in der Verwaltung enger zusammenrücken. Beide gehören der SPD an. Die Mehrheit der Frankfurter Abgeordneten gehören allerdings der CDU und den Grünen an.

Laut FAZ vom Freitag sprachen sie sich für einen “Großkreis” aus. Es gäbe bisher keine klaren Strukturen, die gemeinsame Entscheidungen für kommunale Herausforderungen möglich machten, sagte Schneider; “Ein Großkreis Frankfurt / Rhein Main ist die Lösung der Zukunft.”

Laut Feldmann seien auch weitere Landräte und Bürgermeister offen für diese Idee.Dadurch würden für den Bürger undurchsichtige Zwischenebenen entfallen.

Es wird interessant sein zu sehen, wie der Magistrat der Stadt Frankfurt und das politische Umland der  Stadt,  auf diese Vorschläge reagieren.

Dieser Beitrag wurde unter Bürger veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.