Schaaf fordert volle Konzentration von der Mannschaft

Eintracht Trainer Schaaf fordert von seiner Mannschaft volle Konzentration in den beiden letzten Spielen dieser Saison. Am kommenden Wochenende in Berlin und zum Finale in Frankfurt gegen Leverkusen.

Er machte der Mannschaft klar, daß obwohl der Abstieg abgewendet ist noch Ziele für die Eintracht erreichbar sind. Für den Verein ist jede Tabellenverbesserung bares Geld bei der Verteilung der TV Prämien.

Obwohl jetzt auch noch Stendera verletzt ist kann die Mannschaft trotzdem noch in Berlin punkten, wenn sie sich zusammenreißt und einen versöhnlichen Saisonabschluß anstrebt.

Dieser Beitrag wurde unter Eintracht, Telegramm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.