Eintracht Trainer Thomas Schaaf tritt zurück

 

Thomas Schaaf

Thomas Schaaf

Wegen mangelnder Unterstützung durch die Führungsebene des Frankfurter Vereins ist heute der Trainer von Eintracht Frankfurt zurückgetreten. Damit hat das Hin- und Her der vergangenen Wochen ein Ende. Eigentlich ist es sehr schäbig was da mit diesem erfahrenen Trainer geschah. Zwar ist Herr Schaaf ein sehr eigenwilliger und knorriger Trainer aber er hat die für diese Saison gesteckten Ziele aller erreicht und noch  übertroffen. Die genauen Gründe sind bisher noch nicht bekannt und es bleibt zu hoffen, daß die Öffentlichkeit noch erfährt was da hinter den Kulissen los war. Mindestens zeigt der Vorgang, daß die Führungsebene bei Eintracht Frankfurt den Zoff nicht vermeiden konnte. Man kann erahnen, daß Herr Bruchhagen ebenfalls noch zurücktritt da er der einzige Unterstützer von Thomas Schaaf war.

Ein neuer unruhiger Sommer steht den Fans der Eintracht bevor. Man wünscht den Herren der Vereinsführung eine glücklichere Hand bei der Suche nach einem neuen Trainer, als im vergangenen Jahr. Vielleicht kommt ja Herr Veh wieder zurück, falls er die Eintracht der Schalker Chaotentruppe vorzieht.

Logo Eintracht Frankfurt

Logo Eintracht Frankfurt

Dieser Beitrag wurde unter Eintracht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.