“Quetschelatwersch” (Zwetschgenmus)

Für 12 Gläser 3 kg Zwetschgen entsteint,  500 Gramm Zucker und eine Stange Zimt.

Zubereitung: Die Zwetschgen und den  Zucker in einem Topf weich kochen.  Durch ein Sieb in einen Topf passieren, die Zimtstange hinzugeben und unter ständigem Rühren 2 – 3 Stunden zu einem dicken Mus einkochen. In ausgekochte Marmeladengläser füllen und verschließen.

Dieser Beitrag wurde unter Der Dippegucker veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.