Wetter in Frankfurt

Eigentlich weiß man nicht mehr was man glauben kann, nur noch was man fühlt. Und das ist Nässe auf der Haut und in den Klamotten. Es regnet ständig, es ist schwül warm und keine Besserung ist in Sicht. Also, die Regenjacke mag zwar zu warm sein, aber unerläßlich bei der Engelpisse aus den Wolken. Leider keine Änderung in Sicht.

Es regnet, es regnet, die Erde die wird naß! (Und ich auch!)

Es regnet, es regnet, die Erde die wird naß!

Dieser Beitrag wurde unter Bürger, Telegramm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.