Rote Häuser in der Altstadt werden später fertig

Das rote Haus in der neuen Altstadt

Das rote Haus in der neuen Altstadt

 

Offensichtliche Planungsfehler bei den beiden Roten Häusern führen dazu, daß diese cirka 6 Monate später fertig werden als geplant.

Man hatte 10 anstatt 9 Deckenbalken eingeplant und dies verändert die Statik der Häuser in nicht akzeptabler Art und Weise.

Die Pläne werden geändert und die Verzögerung ist nicht vermeidbar. Da hat wohl jemand seine Hausaufgaben nicht richtig gemacht bei den Planungsbüros.

Dieser Beitrag wurde unter Blick, Bürger, Telegramm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.