Die Eintracht plant mit dem Prinzen

Kevin Prince Boateng, der Bruder von Jerome Boateng, ehemaliges “enfant terrible” der Bundesliga wird laut Bild Zeitung mit der Frankfurter Eintracht in Verbindung gebracht. Boateng soll angeblich die Lücke füllen die durch die Verletzung, und notwendige Operation,  von Marco Fabian entsteht. Fabian fällt einige Monate wegen eines Rückenleidens aus. Boateng kommt aus Spanien nach Frankfurt, sollte die Nachricht stimmen.

Dieser Beitrag wurde unter Eintracht, Telegramm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.