Hotel in den neuen Kornmarktarkaden übergeben

Die Hotelgruppe “Motel One” hat die Hotelfläche in den neuen Kornmarktarkaden übernommen. Das Hotel entstand in Anlehnung an Frankfurts Vergangenheit als Zentrum für Buchdruck und -handel und folgt einem stringenten Designkonzept: Schwebende Papierblätterlampen und versilberte Dekolettern in Verbindung mit modernem Möbeldesign und Werken des Frankfurter Künstlers Hendrik Zimmer.

Kornmarkt und Buchgassewo das neue Hotel im alten “Rechnungshof” entstand.

Dieser Beitrag wurde unter Blick, Telegramm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.