Eintracht testet 14:0 in Bad Homburg

Die Frankfurter Eintracht trat gestern Abend erstmals zu einem Testspiel dieses Sommers in Bad Homburg an. Bei dem Gruppenligist zeigte die Eintracht ein lockeres Spielchen und siegte 14:0. Haller und Müller erzielten je 2 Tore und Paciencia gar 4 Buden. So könnte es weitergehen aber wir wollen nicht zu erwartungsvoll sein. Die Mannschaft ist jetzt zu einem ersten Trainingslager in die Schweiz aufgebrochen.

Dieser Beitrag wurde unter Eintracht, Telegramm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.