Scheißwetter, nur noch Sonne und strohtrocken

Schon wieder Hochsommer, kurz vor dem Herbst. 30 Grad und mehr und keinerlei Regen. Der Asphalt in der City kocht und bräuchte mehr Regen und eine ordentliche Abkühlung.

Sonne in der City.

Dieser Beitrag wurde unter Bürger, Telegramm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.