Archiv der Kategorie: Blick

Ein Blick auf historische Strassen, Plätze und Gebäude der Stadt Frankfurt.

Gedenken an jüdische Soldaten in der Wehrmacht, gefallen im Ersten Weltkrieg im Namen Deutschlands

Am 7. November 2010 erschien folgender Artikel von Jack Ewington in der New York Times. Geehrt wurden jüdische Soldaten die im Ersten Weltrieg bei der Ausübung ihres Dienstes in der deutschen Wehrmacht fielen. Heute am 14. November 2019, 9 Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blick, Bürger | Hinterlasse einen Kommentar

Hauptbahnhof Frankfurt wird sieben Stunden gesperrt

  Unser riesiger Hauptbahnhof in Frankfurt wird am Samstag dem 26. Oktober für 7 Stunden in einen Dornröschenschlaf fallen. Wo sonst im Minutentakt allerlei Züge rollen, Regional, Fernstrecken und ICE’s rollen ständig ein und wieder aus dem Bahnhof, wird es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blick, Telegramm | Hinterlasse einen Kommentar

Unser neuer Weihnachtsbaum für den Römerberg ist gefunden

    Es sieht ganz so aus als müßte er nicht nachträglich bearbeitet werden. Mit Ersatzästen oder anderen Korrekturen. Der Baum ist wunderschön in seiner Fülle und Form und er ist über 30 Meter hoch. Damit entspricht er den Vorgaben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blick, Bürger | Hinterlasse einen Kommentar

150 Jahre alt und noch so sexy – der Eiserne Steg, Brücke und Galerie für Liebesschlösser

                Am 29. August 1869 wurde der Eiserne Steg eingeweiht. Nach nur einem Jahr Bauzeit entstand dieser bei allen Frankfurtern, und Besuchern so beliebte Fußweg über den Main. Die Stadt wuchs bereits im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blick, Bürger | Hinterlasse einen Kommentar

Im A…. von Frankfurt – Das Kanal und Abwassersystem der Stadt

Das Frankfurter Kanalsystem ist teilweise über 100 Jahre alt und insgesamt ungefähr 1600 Kilometer lang. Abwasser aus Küche und Toiletten, Regenwasser und sonstiges Abwasser landet im Kanalsystem unserer Stadt und wird in Kläranlagen in Sindlingen und in Niederrad aufbereitet. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blick | Hinterlasse einen Kommentar

Frankfurter Buchmesse und Buchdruckerei im Mittelalter

  Messe kommt vom lateinischen Wort „missa“. Meist fanden diese im Frühling oder Herbst eines Jahres statt an besonderen Plätzen wo sie viel Aufsehen erregen konnten. Im Laufe der Zeit wurden diese Messen genutzt, um eigene Produkte zu präsentieren. Damals … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blick, Frankfurter Chronik 1706/1734 A.A.Lersner | Hinterlasse einen Kommentar

2 Freunde besuchen die Frankfurter Messe anno 1694 und erzählen was sie dort gesehen haben

Entnommen der Chronica der weitberühmten freyen Reichs-wahl und Handels-Stadt FRANKFURTH am Mayn, oder Zweyter Theil von Georg.Augustum von Lersner, Frankfurth am Mayn, gedruckt bei Johann Adam Recksroth, 1734 Ausführliche Beschreibung der weltberühmten ansehnlichen Frankfurter Meß, und was zween gute Freunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blick, Frankfurter Chronik 1706/1734 A.A.Lersner | Hinterlasse einen Kommentar

Marinesoldaten am Frankfurter Hof November 1918

Eintreffen von revolutionären Matrosen und Werftarbeitern in Frankfurt, 7. November 1918 In Frankfurt am Main trifft gegen Abend die Meldung ein, 250 bewaffnete Matrosen und Werftarbeiter aus Kiel kämen um 19.30 Uhr mit dem planmäßigen Zug im Frankfurter Hauptbahnhof an. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blick, Bürger | Hinterlasse einen Kommentar

Horror in der Festhalle Frankfurt am 9. November 1938

Reichsprogromnacht 1938 – Schauplatz: Frankfurt am Main Auch 80 Jahre nach den schrecklichen Progromen gegen Juden sind diese Grausamkeiten in Deutschland nicht in Vergessenheit geraten. Gerade jetzt, 2018, zur Zeit scheint sich die Welt schon wieder mit rechtsradikalen Führern, Zielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blick, Bürger | Hinterlasse einen Kommentar

Der Lange Franz und sein Hut

Aus: FRANKFURTER NEUE PRESSE VOM 3.11.2018 Langer Franz Wie ein Ur-Frankfurter für den Rathausturm kämpft 03.11.2018 Von SYLVIA A. MENZDORF Für die originalgetreue Rekonstruktion des Langen Franz, des im Krieg teilweise zerstörten Rathausturms, setzt sich Konrad von Bethmann ein. Vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blick, Bürger | Hinterlasse einen Kommentar