Archiv der Kategorie: Krimi

Historische Kriminalfälle der Frankfurter Geschichte.

Falschmünzer (1676) aus “Kriminalfälle aus der Reichsstadt Frankfurt”

Verlag Waldemar Kramer, Frankfurt am Main Falschmünzer Zu den traurigsten Kapiteln der Geschichte des 16. und 17. Jahrhunderts gehört das Geldwesen. Schon das Fehlen jeglicher geldwissenschaftlicher Erkenntnis und der Mangel an einer wirksamen Zentralregelung oder auch nur zwischenstaatlicher Vereinbarungen zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimi | Hinterlasse einen Kommentar

Rosemarie Nitribitt – ermordet 1957

Am 1. November 1957 läutete ihr Putzfrau vergeblich an der Wohnungstür. Auch schon am Tag zuvor wurde ihr nicht geöffnet.Sie machte sich Sorgen und alarmierte die Polizei, die dann nur noch den Tod der Nitribitt feststellen konnte. Man fand die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blick, Krimi | Hinterlasse einen Kommentar

Der Fahrende Schüler (1570)

Auszug aus “Kriminalfälle aus der Reichsstadt Frankfurt (Waldemar Kramer Verlag 1984) 1570 So bevölkerte damals eine bunte Masse die Landstraßen: Zigeuner, fahrende Gesellen, entlaufene Mönche, wandernde Schüler und Dirnen, Spielleute, “gartende” Landsknechte, Gaukler, kurz: fahrendes Volk von keinem Stand, keiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimi | Hinterlasse einen Kommentar