Artikel zu Frankfurt kaufen

Artikel rund um unsere Stadt bei Amazon:

Veröffentlicht unter Einkäufe | Schreib einen Kommentar

Frankfurt will Corona Schutzmaßnahmen verstärken : Warnstufe 4 erreicht

Das Land Hessen hat ein neues, mehrstufiges Konzept im Kampf gegen das Coronavirus entwickelt.

Corona in Frankfurt: Andere Maßnahmen erforderlich

Stadtrat Stefan Majer erklärte, dass der Fokus in den vergangenen Wochen auf lokalen Corona-Ausbrüchen lag. Ein Corona-Ausbruch in einer Gemeinschaftsunterkunft im Gallus, in der Geflüchtete, osteuropäische EU-Bürger und Wohnsitzlose leben, ließ die Zahl der Infizierten in die Höhe schnellen. Bis Sonntag waren dort insgesamt 116 Bewohner, Mitarbeiter und Kontaktpersonen positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Am Montag dann die Kursänderung: Da mittlerweile die meisten Infektionen allerdings auf das Alltagsleben in der Stadt zurückgeführt werden könnten, seien „nun andere Maßnahmen erforderlich.“ So komme es etwa vermehrt zu Ansteckungen in Sportvereinen, aber auch in Betrieben. Majer berichtete von einem Fall, wo Kollegen zusammen in einem Auto zum Arbeitseinsatz gefahren seien, ohne Masken zu tragen. Hinterher waren alle mit dem Virus infiziert.

Veröffentlicht unter Blick | Schreib einen Kommentar

Hoffe ADE, Verlieren tut weh

 

 

Eintracht Frankfurt Logo

Frankfurt empfing am vergangenen Samstag Hoffenheim zum Spiel am 3. Spieltag der Bundesliga im Waldstadion.

Kostic konnte nicht dabei sein da er sich in Berlin eine Muskelverletzung zugezogen hatte. Für ihn trat Zuber, der ehemalige Hoffenheimer gegen seine frühere Mannschaft an.

Die Eintracht übernahm sofort die Zügel in diesem Spiel und ließ keinen Zweifel am Siegeswillen der Frankfurter über den Dorfverein mit Bundesliga Team. Allerdings ging der Gast durch Kramaric mit 1:0 in Führung. Der abgefälschte Ball ging unhaltbar für Kevin Trapp ins Netz. Danach flachte das Spiel etwas ab und Hoffenheim hofft wohl die Führung über die Zeit zu bringen.

Nach der Pause kam Frankfurt recht schnell durch Daichi Kamada zum hochverdienten Ausgleich und Dost erzielte mit seinem Schuß aus kurzer Distanz den Ball zum 2:0 ins Tor. Davor hatte Silva Bas  Dost den Ball aus einem Gedränge heraus zugestochert. Dost hatte keinerlei Mühe dabei die Führung zu erzielen.

Kurzfristig übernahm die Eintracht die Tabellenführung. Am Ende des Spieltags allerdings auf Rang 3 gerutscht da Augsburg nach einem Unentschieden das bessere Torverhältnis aufwies. Spielt eh keine Rolle, ist ja nur eine Momentaufnahme. In der nun folgenden Länderspielpause wird die Eintracht versuchen die Neuzugänge aus Neapel und Hoffenheim gut in das Team zu integrieren.

Der Sieg war verdient und läßt auf weitere gute Spiele in dieser Saison hoffen. Leider kann die Mannschaft wegen der Corona Pandemie nicht vor vollem Stadion spielen, die Zahl der Infizierten in der Metropole im Rhein Main Gebiet steigt ständig an und man würde sich nicht wundern wenn dies noch strengere Einschränkungen für den Frankfurter Fußball bedeutet.

Das nächste Spiel ist in zwei Wochen in Köln für die Eintracht auf dem Plan.

Veröffentlicht unter Eintracht | Schreib einen Kommentar

Eintracht zeigt Trainer Labbadia die Grenzen auf

 

Eintracht Frankfurt Logo

Berlin erweist sich schon wieder als gutes und dankbares Pflaster für die Frankfurter Eintracht. Mit 1:3 Toren gewinnen die Frankfurter ihr erstes Auswärtsspiel der neuen Saison 20/21 und können sich trotz Regenwetter für einen Tag an der Tabellenspitze sonnen.

Mit einem Foulelfmeter ging die Eintracht in der 31. Minute durch Andre da Silva in Führung. Nur wenige Minuten später legte Bas Dos auf 0:2 vor. Die Frankfurter dominierten die erste Halbzeit mit einer starken Leistung und viel Überblick. Nicht nur ein robustes Zweikampfverhalten sondern auch eine hervorragende technische Leistung halb die Berliner in die Schranken zu weisen. Kostic verließ nach 15 Minuten verletzt den Platz.

In Halbzeit zwei erzielte “Seppl” Rode noch das 0:3, obwohl die Berliner nun stark drängen und unbedingt noch Punkten wollten. Vergebens allerdings, nur Hinteregger traf noch zum 1:3 durch ein Eigentor ins Netz.

Für Berlin blieb nur noch die Niederlage und Frankfurt durfte sich über einen gelungenen Auswärtsauftritt vor 4.000 Zuschauern freuen.

Veröffentlicht unter Eintracht | Schreib einen Kommentar

Messeturm wird geräumt und geschlossen – Mitarbeiter sind ratlos

 

 

Der Messeturm oder “Bleistift” genannt.

Es hat die vielen Firmen und ihre Mitarbeiter im Messeturm wie aus heiterem Himmel getroffen: Am Dienstag (15.09.2020) ereilte sie per Mail die Nachricht, dass sie so schnell wie möglich ihre Büros verlassen sollen. Der Grund: In Frankfurts wohl berühmtesten Hochhaus gibt’s Probleme mit dem Brandschutz – im Zusammenhang mit Modernisierungsarbeiten im Parterre.

Ein einmaliger Vorgang in einer einmaligen Stadt!

Veröffentlicht unter Bürger | Schreib einen Kommentar

Eintracht trifft in der ersten Begegnung auf Bielefeld

 

Andre Silva, jetzt fest bei der Eintracht angestellt.

Die erste Bundesliga Begegnung der Eintracht in der neuen Saison 2020/21 endete mit einem 1:1 Remis.

Vor knapp 7.000 Zuschauern (Corona bedingt) mühten sich die Frankfurter redlich und engagiert aber mehr als das Remis kam nicht dabei heraus. Bielefeld (Die Stadt die angeblich nicht existiert) ging sogar in der 51 Minute in Führung. Silva konnte dann 5 Minuten später ausgleichen.

Hoch verdient aber trotzdem enttäuschend. Spieler und Trainer wollten unbedingt gewinnen, schafften es aber nicht weitere Treffer zu erzielen. Unter vielen vergeblichen Versuchen, hatte es “Hinti” kurz vor Schluß noch einmal mit einem Kopfball versucht, der allerdings knapp am Tor vorbei ging.

Der Samstag Nachmittag hatte bis auf das Frankfurt Spiel nur Auswärtssiege im Programm. Wer hoffte, daß die Frankfurter diese ungewöhnlichen Ergebnisse durchbrechen würde sah sich enttäuscht. Nur ein Unentschieden! Das muß man neidlos anerkennen, die Münchner können es halt doch besser. 8:0 (Acht) gegen Schalke. Die Knappen stellten sich allerdings auch selten dümmlich an. Armer Trainer, du bist schon angezählt.

Frankfurt kam noch einmal mit einem blauen Auge davon, sollte allerdings in den nächsten Spielen konsequenter scoren, sonst wird aus den gestellten Zielen nichts.

Good Luck.

Veröffentlicht unter Eintracht | Schreib einen Kommentar

Scheißwetter, nur noch Sonne und strohtrocken

Schon wieder Hochsommer, kurz vor dem Herbst. 30 Grad und mehr und keinerlei Regen. Der Asphalt in der City kocht und bräuchte mehr Regen und eine ordentliche Abkühlung.

Sonne in der City.

Veröffentlicht unter Bürger, Telegramm | Schreib einen Kommentar

Eintracht schafft die erste Runde im Pokal

Sind zwar nur 3 Blätter aber das wird schon reichen.

Eintracht Frankfurt hat mit einigen Mühe die Hürde der ersten Runde im DFB Pokal 2020/21 überwunden.

Ein etwas zähes 2:1 bei 1860 München brachte die Frankfurter in die zweite Runde, mit allen anderen Erstligisten, Ausnahme Hertha BSC am Freitag Abend.

In der 51. Minute erzielte Andre Silva das 0:1 nach Vorlage von Bas Dost, der revanchierte sich 5 Minuten später mit dem 0:2 nachdem Andre Silva fein vorgelegt hatte.

In der ersten Halbzeit gab es nur eine Chance für den Bundesligisten, einen Lattenschuss von Kohr. In der zweiten Hälfte kam dann 1860 noch einmal näher ran nachdem sie einen Elfmeter, von Trapp verschuldet, zum 1:2 verwandelt hatten.

Allerdings scheiterten die 1860er an ihrer eigenen Schußgenauigkeit, sonst hätte die Hütter Truppe wohl eins auf die Nuß bekommen.

Glück gehört natürlich auch dazu im Pokal und allgemein beim Fußball, also weiter so in der Bundesliga. Bielefeld ist hoffentlich ein dankbarer Gegner in der ersten Partie der neuen Saison.

Veröffentlicht unter Eintracht | Schreib einen Kommentar

Lufthansa bricht Start nach Minsk ab

 

 

In einer Lufthansa-Maschine gab es einen Corona-Verdachtsfall. Eigentlich sollte das Flugzeug von Frankfurt nach Minsk starten. Es war Medienberichten zufolge bereits auf dem Rollfeld, als sich eine Frau beim Kabinen-Personal der Lufthansa meldete.

Während das Lufthansa-Flugzeug bereits angefahren war, sei die Frau per Mail über einen positiven Corona-Test informiert worden, sagte sie dem Personal. Daraufhin stoppte der Pilot den Start der Maschine. Die Frau wurde aus dem Flugzeug gebracht und müsse nun in Quarantäne. Der Flug der Lufthansa-Maschine wurde „nach Durchführung der vorschriftsmäßigen Hygienemaßnahmen“ mit zweistündiger Verspätung fortgesetzt.

Veröffentlicht unter Bürger | Schreib einen Kommentar

Stadt erläßt neue Corona-Regeln – Infektionen steigen

Die Verantwortlichen der Stadt Frankfurt haben in einer Pressekonferenz Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus verkündet. Das Wichtigste im Überblick:

  • Ab Montag (24.08.2020) gilt an weiterführenden Schulen in Frankfurt eine Maskenpflicht auch im Unterricht. Das betrifft allerdings nur Klassenräume, in denen Abstandhalten nicht möglich ist.
  • Verstärkte Kontrollen der Umsetzung von Auflagen in öffentlichen Verkehrsmitteln (Maskenpflicht!) sowie in Gaststätten und im Einzelhandel werden durchgeführt.
  • Veranstaltungen mit mehr als 250 Menschen wird es nicht geben.
  • Ab Montag (24.08.2020) gibt es ein Testangebot für alle Mitarbeitenden an Schulen und Kitas, nicht nur für Lehrkräfte und Erzieherinnen.
Veröffentlicht unter Bürger | Schreib einen Kommentar

Eintracht on Tour

Die Frankfurter Eintracht absolvierte ein erstes Testspiel beim PSV Eindhoven und gewann mit 2:1 Toren.

Kamada und Hinteregger erzielten die beiden Treffer. Der Neuzugang Zuber aus Hoffenheim machte eindrucksvoll auf sich aufmerksam. Weiter so.

Veröffentlicht unter Eintracht, Telegramm | Schreib einen Kommentar