Archiv der Kategorie: Uncategorized

1:1 Ebbelwoi gegen Dosenbrause

  Zwar hat der Schiedsrichter Brych den Alkoholfreien stark geholfen, einen klaren Treffer in der 81. Minute, wegen angeblichem Abseits nicht gegeben und einen Elfer gegeben der nicht hätte gepfiffen werden müssen. Klares Tor und angeschossene Hand, der Videoschiri wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Besucher in Frankfurt aus aller Welt (April 2018)

Erfolgreicher Start ins 2. Quartal Der Monat April erzielte mit 476.434 Übernachtungsgästen (+ 11,0 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum) 795.380 Übernachtungen (+ 10,5 %). Auch dieses Jahr kamen wieder unzählige Besucher zur internationalen Musikmesse, die bereits seit 1980 in Frankfurt am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Touristen aus aller Welt, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Jüdisches Frankfurt

Quelle: Tourismus & Congress GmbH, Frankfurt am Main Mit der drittgrößten jüdischen Gemeinde des Landes zählt Frankfurt am Main, dessen jüdische Tradition bereits Jahrhunderte von Stadtgeschichte prägte, heute wieder zu den Orten Deutschlands, wo jüdische Kultur aktiv gelebt wird. Zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürger, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Besucher in Frankfurt aus aller Welt (Februar 2018)

Frankfurter Tourismuszahlen: Im Februar weiter auf Erfolgskurs Im Februar generierten 422.563 Übernachtungsgäste (+ 9,1 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum) 746.440 Übernachtungen (+ 9,4 Prozent). Der Februar ist in Frankfurt traditionell vom Messegeschäft geprägt. Allerdings fielen die Messen Christmasworld, Creativeworld und Paperworld … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Touristen aus aller Welt, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Eintracht Frankfurt – Im Adlerhorst fliegen die Federn

Eine turbulente Woche für die Mannschaft, das Management und die Fans. Ich will gar nicht in alle Details gehen,  aber ich kann mir nicht verkneifen meinen Senf dazu zu geben. Doch alles einmal der Reihe nach. Die momentan harmonische Eintracht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Campus – Sexualtäter gefasst

Der Täter der die Studentinnen und die Leitung der Johann – Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt in Angst und Schrecken versetzte, wurde von der Frankfurter Polizei gefasst. Offensichtlich fand eine Identifizierung über die DNA Datenbank statt und erleichterte die Festnahme. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürger, Telegramm, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Stadt darf die Rennbahn Tribüne abbrechen

  Das Landgericht Frankfurt hat dem Abriß gestern zugestimmt. Die Stadt ist nun der Übergabe des Geländes an den DFB wieder etwas weiter. Allerdings, und wen wundert das, der Prozeß – Hansel des Rennbahn Clubs gibt nicht auf. Er hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürger, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Besucher in Frankfurt aus aller Welt (August 2017)

Tourismus boomt weiter: Rekordzahlen im August Der Monat August erzielte mit 461.980 Übernachtungsgästen (+ 11,2 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum) und 802.664 Übernachtungen (+ 14,0 %) ein neues Rekord-Ergebnis.  Erstmals konnte im Monat August die 800.000-Marke bei den Übernachtungen überschritten werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Diva vom Main findet ihren Princen (Boateng)

    Kevin Prince Boateng ist zurück in der Bundesliga. Der gebürtige Berliner, 30 Jahre alt, beendet seinen Vertrag beim spanischen Erstligisten Las Palmas und hat heute einen Vertrag bei der Eintracht unterschrieben. Dieser läuft 3 Jahre. Niko Kovac, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Bürgerbefragung – Wohnen, Autos, Luft, Sicherheit und Radwege

Die wichtigsten Bürger unserer Stadt: Fledermäuse, Libellen und Frösche. Ich mag sie, nicht aber die Alibifunktion der Grünen um nichts zu tun.   “Das stinkt den Frankfurtern” titelt die Frankfurt Seite der FNP heute. Mit der Wohnsituation sind 65 %, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürger, Kommentar, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar